Dresden

Johannesbad Reha Nord

Königsbrücker Straße 68, 01099 Dresden

0351 82990-22

info.rehanord@johannesbad.com

Termin vereinbaren
Anfahrt

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.

07:00 - 21:00 Uhr

Fr.

07:00 - 18:00 Uhr

Ihre Genesung ist unser Ziel

Wir haben uns auf die Lösung Ihrer Gesundheitsprobleme spezialisiert. Wie können wir Ihnen helfen? Wir beraten Sie gerne.

Sie suchen nach einer speziellen Therapieform?

Herzlich Willkommen bei der Johannesbad Reha Nord!

Die Reha Nord ist ein Zentrum für ambulante Rehabilitation und physikalische Therapie. Seit 1994 behandeln wir in unserer Einrichtung, im Herzen der Dresdner Neustadt, unsere Patienten auf einer Therapie- bzw. Trainingsfläche von inzwischen 2300 m².
Seit 2019 gehört die Reha Nord zur Johannesbad-Gruppe und zeichnet sich durch ihr ganzheitliches, interdisziplinär ausgerichtetes Therapie- und Behandlungskonzept sowie ihr hervorragend ausgebildetes Fachpersonal aus.
Wir bieten unseren Patienten neben der wohnortnahen ambulanten Rehabilitation auch Leistungen der Physiotherapie, Ergotherapie, Podologie sowie im Bereich der Reha-Nachsorge und Prävention. Alles unter einem Dach!

Unsere Spezialisten für Ihre perfekte Behandlung:

Silke Juschten

Geschäftsführerin

Dr. med. Attila Höhne

Leitender Arzt

Dr. med. Anne Gastmann

Ärztin

Dr. med. Thomas Heduschke

Arzt

Dipl.-Med. Swetlana Kolev

Ärztin

Gesa Heinemann

Physiotherapeutin

Ramona Hausdorf

Ergotherapeutin

Cathleen Schubert

Ergotherapeutin

Magdalena Menzel

Barbara Schütze

Ergotherapeutin

Nele Mai

Ergotherapeutin

Anna Liebsch

Alexandra Kind

Podologin

Ihre Vorteile bei uns

Wir bieten Ihnen viele therapeutische Leistungen unter einem Dach

Kurze Wartezeiten

Spezialisierte Behandlung

Wohnortnah

Interdisziplinär

Das sagen unsere Patienten über uns

Wie können wir Ihnen helfen?

Vereinbaren Sie einen Termin bei vorhandenem Rezept oder senden Sie uns Ihre Anfragen zu.

Termin vereinbaren

Häufige Fragen

Wie ist die aktuelle Corona-Regelung im Haus?

Es werden nur medizinisch notwendige Behandlungen durchgeführt und es gilt die 3G-Regelung. Bitte bringen Sie Ihren Test-, Impf- oder Genesennachweis mit und zeigen diesen an unserer Rezeption vor.

Gibt es einen Parkplatz?

Im Innenhof befindet sich ein Kurzzeitparkplatz.

Ist die Sauna geöffnet?

Aufgrund der ab 22.11.2021 geltenden sächsischen Corona-Notfallverordnung sind „medizinisch notwendige körpernahe Dienstleistungen“ erlaubt. Die Sauna bleibt daher geschlossen.

Gibt es einen Fahrdienst?

Für Patienten, die über die gesetzlichen Krankenkassen und Rentenversicherungen eine ambulante Rehabilitation in unserem Zentrum durchführen, bieten wir einen kostenlosen Fahrdienst an. Patienten, die eine EAP über die Unfallkassen oder Berufsgenossenschaften durchführen, benötigen eine Verordnung einer Krankenbeförderung.

Ihre Karriere bei uns

Werde Teil der Johannesbad Gruppe!

Karriere-Portal
Logo